ZP E/I

Verzahnungs-Profilschleifmaschinen

Das Konzept der ZP E/I Bauart basiert auf der Verwendung von zwei unabhängigen Schleifständern. Diese Maschinen kommen daher besonders bei Lohnfertigern zum Einsatz.

Durch die Verwendung eines gemeinsamen Rundtisches und der Peripherie, wie beispielsweise die Kühlschmierstoffanlage, sind die Investitionskosten und der Platzbedarf signifikant geringer gegenüber zwei Einzelmaschinen. Es stehen verschiedene Rundtische und Ständerbetten aus der ZP Baureihe, der Maschinen größer 3 m, zur Verfügung.

TOP
Newsletter bestellen