Perfektes Zusammenspiel

für effiziente Prozesse

Digitalisierung-Pikto

Digitalisierung

Softwareplattform KN assist mit zahlreichen Features

  • Rüstprozessoptimierung durch kürzere Vorbereitungszeiten
  • Übersichtliche Handhabung aller Komponenten im Lagersystem
  • KN extender mit digitalen Funktionalitäten für die Werkzeugdatenverwaltung
  • Condition Monitoring informiert über den Zustand der Maschine
  • Instandhaltungsmanager mit Listen der Wartungsfälligkeiten
  • Remote Service mit kompletter Fernwartungs-Infrastruktur

Die innovative Bedienoberfläche KN grind

lässt eine intuitive Parametrierung der Bearbeitungsaufgabe zu. Der Anwender wird bei der Eingabe der Werkstück- und Technologiedaten geführt und unterstützt. Über eine Ablaufsteuerung wird im Anschluss eine flexible Bearbeitungsreihenfolge definiert. In einer Prozessüberwachung kann der Anwender den Status der Bearbeitung einsehen und beeinflussen.

Closed Loop

Schnelle und sichere Datenübertragung zwischen den mit KN grind ausgestatteten Werkzeugmaschinen und Messmaschinen von KAPP NILES Metrology. Die M2M-Kommunikation basiert dabei auf den OPC UA-Spezifikationen. Die Messwerte werden im Gear Data Exchange Format übertragen und bedienerfreundlich aufbereitet, was die Entscheidung hinsichtlich einzuleitender Korrekturen wesentlich erleichtert.

Universal machine tool interface „umati“

Auf Wunsch ist eine Anbidung an die OPC UA-basierte universelle Schnittstelle umati möglich. Dank dieser Option können Sie Ihre neue Werkzeugmaschine leicht in die vorhandene IT-Infrastruktur einbinden.
Informationen

TOP