Qualitätsmanagement

Qualitätssicherung

Die Qualitätsprüfung findet in modernsten Messräumen, die dem Stand der Technik entsprechen, statt. Die Ausstattung der Messräume und die klimatischen Messbedingungen (Temperaturschwankungen < 0,2 K in 24 h, konstante Luftfeuchte von 40 %) ermöglichen reproduzierbare Messergebnisse im µm-Bereich.

Zur Ausstattung gehören 4 Koordinatenmessgeräte der Fa. Zeiss und ein Verzahnungsmessgerät der Fa. Wenzel. Form- und Lagemessungen an kubischen und rotationsymmetrischen Bauteilen mit bis zu 5 t Gewicht, Messungen von Rotoren, Verzahnungen und Sonderprofilen sowie Härte-, Oberflächen-, Luftverbrauch- und Schallpegelmessungen werden von hochqualifiziertem Personal durchgeführt.

Um die Funktion der KAPP NILES Maschinen bereits im Vorfeld sicherzustellen, werden diese einer internen Abnahme unterzogen. Hierbei werden die komplette Maschinengeometrie und das Fahrverhalten der einzelnen Maschinenachsen geprüft. Maschinenachsen werden mit neuester Lasertechnik gemessen und optimiert. Somit ist die Maschine in der Lage Schleifergebnisse im µm-Bereich zu erzielen. Die gesamte Prüfung der Maschine wird dokumentiert und archiviert. Im Anschluss an die Prüfung wird ein Abnahmeprotokoll der Maschine erstellt und dem jeweiligen Endkunden übermittelt.

Um mögliche Schwachstellen frühzeitig zu erkennen, ist ein internes und externes Reklamationsmanagement im Hause implementiert. Der Verantwortung der KAPP NILES Qualitätslenkung obliegt es, in Zusammenarbeit mit den einzelnen Fachbereichen und Lieferanten, geeignete Maßnahmen zur Fehlerprävention einzuleiten und zu überwachen.

Die Endqualität der Schleif- und Abrichtwerkzeuge wird mittels Profilmessung (100 % Prüfung) vor der Auslieferung überprüft.

Qualitätsmanagementsystem

Wir haben uns für Sie auf wirtschaftliche Fertigungsverfahren und höchste Genauigkeit spezialisiert. Unser Ziel ist die kontinuierliche Optimierung unserer Prozesse und somit auch unserer Produkte. Von unserem Qualitätsmanagementsystem versprechen wir uns nicht nur die bloße Beseitigung von Fehlern, sondern letztendlich die Vermeidung von diesen.

Permanente Qualitätssteigerung und Kostenoptimierung stehen für uns nicht im Widerspruch.

Im Bereich der Maschinenproduktion werden durch die KAPP NILES - Qualitätssicherung nach dem Grundsatz des prozessorientierten Qualitätsmanagement Prozessabläufe bereichsübergreifend optimiert bzw. neu gestaltet. Andere Fachabteilungen werden bei der Einführung neuer Prozesse unterstützt.

Die Entwicklung, die Produktion und der Vertrieb der Schleif- und Abrichtwerkzeuge ist nach DIN ISO 9001: 2008 zertifiziert.

Ebenso ist die Produktion von Schleifwerkzeugen am Standort KAPP ASIA TECHNOLOGIES (JIASHAN) CO. LTD. nach EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

 

Unsere Zertifikate finden Sie unter Download.

TOP